skip to main content.

the fifteenth video is nigger by clawfinger. it’s a song against racism. the lyrics can be found here.

this is rap metal. if you want, try it.

edit: another one which cannot be embedded. and none of the videos is embedable. so you have to actually go to youtube using link. sorry for that!

i like it because… it has a catchy tune, very different from most other metal songs. and a very different style, namely it combines rap with metal. (well, now that nu metal “kiddie stuff” is widespread this is not exactly new, but this song clearly predates that.) this song made me want to hear more from clawfinger.

comments.

Alter Mann wrote on december 06, 2010 at 00:04:

Das ist von 1993! Wie oft wir Clawfinger zu Schulzeiten gehört haben…

Danke für das in-Erinnerung-Rufen.

felix wrote on december 06, 2010 at 01:32:

bitte bitte! ich kenn es noch nicht ganz so lange, es ist mir erst in der lan-party-zeit (so zwischen ’97 und ’00 vielleicht?) in mp3-form begegnet. aber es hat mich sofort eingefangen und nicht mehr losgelassen ;-)

Alter Mann wrote on december 06, 2010 at 10:29:

Naja, ich glaub, ich kenne das auch nicht direkt seit 1993, sondern erst seit der neunten Klasse zwei Jahre später gleich mit dem zweiten Album zusammen – da tut sich also nicht viel :)

Und wenn du mit “made me want to hear more from clawfinger” sagst, dass du noch gar nicht alles kennst, dann tu das ruhig – ich finde, die haben einige nette Songs – wobei ich nicht weiß, wieviel Nostalgie das bei mir ist und Begeisterung für Songs wie “Do What I Say” oder “Biggest & The Best” ist mit Sicherheit etwas pubertätsbedingt gewesen… ;)

felix wrote on december 07, 2010 at 21:58:

ich hab hier (also in meinem cd-regal, was leider nicht physikalisch hier ist) einmal “two sides” (so eine art single, mit u.a. two sides und biggest & the best) und “a whole lot of nothing” (mit u.a. simon says), das meine ich mit “mehr” :)
der song two sides ist zumindest immer noch (bzw. immer wieder) sehr aktuell…

musikwiese. » blog archive » clawfinger. wrote on april 01, 2011 at 17:21:

[...] one of the first band combining rap with metal. i already presented one of their most famous songs, nigger, on spielwiese. the first song i want to present here is two sides, a very critical song on [...]